Seiten

Montag, 23. November 2015

Poncho

Ich habe mal wieder Löcher in meine diversen Vorratskisten gestrickt ;-))
Da ja im Moment Ponchos sehr aktuell sind und ich noch viel Wolle hier liegen hatte,die eigentlich für einen Pulli gedacht waren. Aber die Wolle war mir dafür doch zu dick und durch hohen Schurwollanteil doch zu kratzig.
Also erst mal "ablagern" und warten, bis die passende Idee kommt.
Das nächste Problem war, die passenden Poncho zu finden, der mir gefällt, den man schnell mal überzieht zum Einkaufen oder für die Gassirunde mit Charly.
Fündig wurde ich dann bei Schachenmayr, wobei ich mich aber nur im groben an die Anleitung gehalten habe.


 Hier nun mein Ergebnis....





Gestrickt habe ich das Teil aus Junghans-Wolle mit 75% Schurwolle und 25 % Polyacryl, NS 7 und die Farbe nennt sich "Ochsenblutrot " :/

Kommentare:

  1. Ich bin verliebt!!!!
    Wie schön ist bitte dieser Poncho???? Toll, toll und nochmals toll! Zauberhaft schön und er sieht dazu noch so kuschlig warm und gemütlich aus.
    Große Klasse.
    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank ;-))
    Ja er ist wirklich schön warm und kuschelig, ich trage ihn auch sehr gerne.
    Liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen