Seiten

Freitag, 15. Dezember 2017

Doppelmütze die 2.

Nach dem gleichen Prinzip habe ich nun die 2. Doppelmütze gefertigt.
Nur diesmal habe ich die Farben schwarz und anthrazyt gewählt.



Ich denke, nach diesem Prinzip kann man auch gut Wollreste verarbeiten. Eine Seite schwarz und die andere in bunt.

Montag, 11. Dezember 2017

Doppelmütze


Diesmal sind es keine Socken, obwohl ich immer welche auf den Nadeln habe, sondern eine Doppelmütze.
Diese wird mit einem provisorischem Anschlag in der Mitte angefangen, dann wird die eine Seite gestrickt. Hier zuerst in schwarz und dann mit der zweiten Farbe die 2. Seite.
Durch die doppelte Lage ist sie schön warm und an den Ohren ist sie sogar 4-fach.




Gestrickt habe ich sie aus Katia Wolle Basic Merino mit 3er Nadeln aus dem
Creativ Atelier von Regina Roth.
Da sich die Wolle so schön stricken läßt, wir gleich mal die 2. Mütze angeschlagen 😊

Mittwoch, 29. November 2017

Holzarbeiten - Weihnachtsdeko

Das kommt heraus, wenn mein Mann in seine Werkstatt geht und nach geraumer Zeit wieder erscheint.
Immer wieder kommt er mit neuen, schönen Teilen nach oben, die ich weiter gerne bei passendem Licht hier zeigen möchte.




Montag, 27. November 2017

Sockenpaar Nr. 31 und 32

Das Wochenende habe ich mal wieder ausgenutzt um einmal ein paar Dickerchen zu stricken und es wurden auch noch ein paar Kindersöckchen aus Restwolle fertig.

Dieses Paar ist aus 8- fach Opal- Wolle gestrickt, in Gr. 36 und wandert in die Weihnachts- Geschenke- Kiste.

Das 2. Paar Kindersöckchen aus Restwolle kommt in die Kiste, die ich an die Obdachlosenhilfe schicke und wird in Kinderheime weitergeleitet.

Montag, 20. November 2017

Loop

Gestern habe ich noch einen Loop gestrickt.
Ein Knäuel Big Bravo und 10er Nadeln und in 2-3 Stunden ist der Loop fertig.



Die Wolle ist angenehm zu tragen und hält warm.
Für alle die ihn nachstricken wollen, die Anleitung befindet sich im innern der Bandarole.

Sonntag, 19. November 2017

Schals

Auch diese 3 Schals sind in letzter Zeit fertig geworden und wandern auch in das Paket für die Obdachlosenhilfe.
Sie sind einfach aus Wollresten, mit doppeltem Faden gestrickt und schnell gemacht.
Da ja gerne gedeckte Farben gewünscht sind, habe ich einen Faden grauer Wolle und einen Faden bunter Wolle zusammen genommen.






Socken Nr. 29 und 30

Mein Wollberge scheint einfach nicht kleiner zu werden. Aber immerhin habe ich wieder 2 paar Socken aus geschenkter Wolle fertig bekommen.



Und so einiges Paar wandert sowieso in das Paket für die Obdachlosenhilfe, da werden sie immer gut gebraucht.


Mittwoch, 8. November 2017

Mütze aus Reflektgarn

Beim durchsuchen meine Wollkiste sind mir noch 2 Knäuel Wolle aus Reflektgarn in die Hände gefallen. Ein Rest uni-schwarze Wolle hatte ich auch noch und so ist dann mal auf die schnelle diese Mütze entstanden.
Von der Farbe her neutral, aber besonders jetzt für die dunkle Jahreszeit ist der mitgewebte Reflektfaden sehr nützlich.





Sonntag, 5. November 2017

Armstulpen

In der letzten Zeit habe ich mal wieder einige Wollreste verarbeitet und es sind diese Armstulpen daraus geworden.
Gestrickt aus Sockenwolle mit doppeltem Faden.



Diese wandern nun auch in die Kiste für die Obdachlosenhilfe.

Montag, 30. Oktober 2017

Socken Nr. 26, 27, 28

Socken stricken sich am besten, wenn man unterwegs ist und einige Wollreste sind auch verstrickt worden.



Somit füllt sich die Kiste für die Obdachlosenhilfe immer weiter 😊

Dienstag, 10. Oktober 2017

Einkaufsnetz Nr. 2

Weil das erste Einkaufsnetz soviel Spaß gemacht hat zu häkeln und "Frau" zufällig auch noch weiteres Catania- Garn in ihrer Vorratsbox hatte, war es überhaupt keine Frage, das nicht noch ein weiteres Netz entstehen sollte.


Nun, was soll ich sagen, "Frau" hat immer noch Garn....😊, weitere werden also noch folgen.

Spezialsocken Nr. 25

Das 25. paar Socken, das ich jetzt gemacht habe, war auf Wunsch eine Spezialanfertigung.

Es sollten dicke, warme Anti-Rutschsocken werden und bei dem einen Fuß durfte ich keine Spitze machen.

Der Mann für den sie besimmt sind, hatte immer kalte Füße und ihm wurde an dem einen Fuß die Zehen abgenommen.

Nun, hier sind sie und da sie verschenkt werden sollten, habe ich sie frühzeitig fertig gemacht und hoffe, das sie jetzt auch passen und gefallen.



Gestrickt auch 8-fach Opal-Wolle

Dienstag, 3. Oktober 2017

Großes Schultertuch

Was man doch aus Wollresten so alles machen kann 😊

Irgendwann im letzten Jahr hatte ich einmal angefangen und immer wenn wir mit dem Womo unterwegs waren, sind einige, mal mehr mal wenigere Reihen dazu gekommen.

Jetzt zum Schluß waren  an die 600 Maschen auf der Nadel und es wurde immer beschwerlicher und mühsamer eine Reihe zu stricken. So beschloß ich dann abzuketten, außerdem finde ich,das es auch groß genug ist.





Inzwischen ist es das 3. Tuch dieser Art und ich mag sie einfach, ob so lose über die Schulter gelegt, wenn man im Garten oder Terasse sitzt, als Überwurf oder Art Poncho beim spatzierengehen, oder aber auch als Tuch über einer Jacke/Mantel getragen. Sie sind leicht und vielseitig einzusetzten.

Donnerstag, 28. September 2017

Einkaufsnetz

Mal keine Socken 😊

Ab und an muss es mal was anderes sein und weil ich noch auf der Suche nach einem passenden Geschenk war, wußte ich,das ist das richtige.

Cataniagarn befand sich auch noch in meinem Vorratsschrank, etwas dazu gekauft, die Kaufanleitung herunter geladen und schon konnte es los gehen.



Die Anleitung ist einfach und gut verständlich geschrieben, genauso einfach nachzuarbeiten und hat viel Spaß gemacht.
Es wird wohl nicht die letzte dieser Art gewesen sein und so neben Socken auch mal eine schöne Abwechslung.

Sockenpaar Nr. 24/2017

Das nächste Auftragspaar an Socken ist fertig geworden und auch schon abgeliefert.

Gestrickt aus Regia- Wolle in Gr. 44


Freitag, 15. September 2017

Charly- Decke

Mal keine Socken, dafür aber ein Langzeit - Projekt...

Irgendwann einmal angefangen und immer mal so zwischendurch sind diese Häkelpatchs, eigendlich für eine ganz andere Idee, entstanden. So nach und nach ist auch mal wieder ein Teil dazu gekommen, aber wie es manchmal so ist, es war nichts halbes und nichts ganzes.

Also habe ich die Patchs zuerst einmal zusammen gehäkelt und dann bei einer unseren Wochenend -Womo - Touren mit der Restwolle den Rand umhäkelt.

Fertig ist die Charly - Decke 😉 die sie auch schon gleich zum knuddeln in Beschlag genommen hat.



Was ich jetzt noch machen möchte, ist, sie auf der Rückseite mit einem weichen Fleece zu hinterlegen. 
Dadurch wird sie dann noch etwas dicker, wärmer und ist bestimmt auch angenehmer beim liegen.

Hauptsache dem Hund geht´s gut 😊

Donnerstag, 14. September 2017

Opal - Socken Nr.23/2017

Der Wunsch nach bunten Socken bin ich gerne nachgekommen und so sind dann diese Opal-Socken entstanden.
Viel dazu zu sagen gibt es ja nicht und so lasse ich einfach mal Bilder sprechen 😊



Mittwoch, 30. August 2017

Perfekt - Socken 21 und 22/2017

Der nächste Auftrag ist nun auch erledigt.
Diesmal gestrickt aus Regia- Perfekt, und so einfach war es noch nie , 2 gleiche Socken zu stricken.
Zuerst war ich ja sehr skeptisch, aber es ist wirklich sehr einfach. Gelber Faden abschneiden und losstricken.



Einmal Socken für die Mädels....



...und einmal für den Herrn.

Freitag, 25. August 2017

Socken 20/2017

Und wieder ist ein paar Socken fertig geworden, diesmal sind es sozusagen "Wohnmobilrestesocken" . Ich habe natürlich immer das Strickzeug dabei und ab und an werden auch an den Restesocken weitergestrickt



Bündchen und Fuß mit dem einen, Bein mit dem andere Garn. 

Montag, 21. August 2017

Katze

Was passiert, wenn "Mann" mal so eben für 2 Stunden im Keller verschwindet ?
Man hört die Säge und diverse Maschinengeräusche und dazwischen immer wieder nur Stille 😲

Dann kommt der Gute nach oben und zeigt mit das hier:


Ist sie nicht süß,also mir gefällt sie 💕

Samstag, 19. August 2017

Sneakers Nr.19/2017

Aus der Restwolle der letzten beiden Socken sind diese Sneakers noch entstanden.


Gestrickt im Spiralmuster, weil ich so am besten abschätzen konnte, wieviel ich von dem roten Garn brauchen würde.

Dienstag, 15. August 2017

Mustersocken Nr 18/2017

Mal wieder sind ein paar Socken fertig geworden.
Bei diesen weißen Socken habe ich mich für das Muster falscher Zopf entschieden, was, wie ich finde, sehr schön heraus kommt.



Und wieder ist ein Auftrag erledigt und ich kann mich dem nächsten Projekt widmen. Mal sehn, ob das Garn noch reicht für ein paar Restesöckchen... ich werde berichten 😊

Montag, 31. Juli 2017

Mustersocken 17/2017

Und wieder ist ein Auftragspaar fertig geworden.
Diesmal ein Paar Damensocken mit dem Muster Fido, was sich sehr schön und einfach stricken läßt.




Gestrickt sind sie mit 2,5er  Nadeln und aus Schöppelgarn Admiral Farbe "Chiamti".