Seiten

Mittwoch, 19. September 2018

Socken

Das erste paar Socken ist nun auch fertig.
Aus der letzten Restgarnen hab ich noch Schals gemacht, aber die zeige ich demnächst gemeinsam .

RheinBerg Socken mit Hebemuster

Freitag, 14. September 2018

Wollnachschub

Vor kurzem ist mal wieder ein Päckchen mit Sockenwolle von  RheinBerg bei mir eingetroffen.
Somit hänge ich mal wieder an der Nadel und so zwischendurch entsteht dann das ein oder andere Paar.

Die bunte Wolle ist mir als erstes ins Auge gesprungen und sie wurde auch gleich angestrickt.


Verschiedene Muster hatte ich ausprobiert, aber keins kam richtig zur Geltung und so habe ich mich für eine einfache Hebemasche entschieden.


Die erste Socke war auch schnell fertig, die 2. muss leider noch etwas warten, weil unser Charly meine Aufmerksamkeit im Moment mehr brauchte. Aber man steht ja nicht unter Zeitdruck und es soll auch Spaß machen.

Mittwoch, 12. September 2018

Socken

Natürlich geht es bei mir nicht ohne Socken.
Diese beiden waren für meinen Sohn bestimmt und befinden sich inzwischen auch schon an seinen Füßen ;)


 

Dieses Paar habe ich im Urlaub gestrickt und damit es nicht ganz so langweilig ist, habe ich  folgendes Muster gewählt:

 1.- 4. Reihe: 5re, 3li,

 5.- 8. Reihe: 1 re, 3li, 4re
Ebenso im Urlaub sind diese Sneakers aus Sensitive Socks entstanden und haben auch schon die passenden Füße dafür gefunden.

                                             

Auch ein schöner Urlaub ist mal zu Ende

Unsere Reise ging in den Norden des Landes.

 Hier bei einem schönen Spaziergang entlang dem Nord- Ostsee- Kanal.








Über Wacken sind wir erst nach Heide gefahren, haben dort eine Nacht verbracht und weiter ging es zum alten Hafen nach Büsum.























Auf den dortigen SP hat es uns nicht gefallen und sind  weiter durch Dithmarsche Land gefahren.
Hier fanden wir einen sehr schönen Platz direkt an der Eider.












...mit tollem Sonnenuntergang...

 ...grasenden Kühen auf dem Deich...
...beim abendlichen Heimgang..








...und voller Neugier auf die neuen Besucher 😊
Weiter ging die Reise erst mal nach Rantum zu "Monika" die uns morgens immer schon mit frischen Brötchen versorgte :)


                                                                                                                                                                                                                                                   







Der nächste Abstecher war zur Halbinsel Nordstrand


         Logisch das mal wieder Ebbe war :/ aber auch ganz leckere Fischbrötchen.

 Kurzer Abstecher nach Grünendeich...und nach einem Zwischenstopp in Stade ging es zu einem sehr schönen SP am Yachthafen
Marina Mehlbergen, zwischen Balge und Nienburg.

Hier haben wir ein paar ruhige, sonnige Tage verbracht.
 Nach einigen weiteren, unterschiedlichen Plätzen ging es am Rhein entlang in Richtung Heimat.


Ein kurzer Zwischenstopp noch im Hunsrück (durch Zufall entdeckt) zur Burgruine Baldeau.












Entspannt und zufrieden dann zu Hause angekommen.

Sonntag, 19. August 2018

Oscar und Resteschal

Hier sind nun die fertigen Babyschuhe..

... und aus Rest- Sockenwolle ist dieser Schal noch entstanden, für den sich bestimmt auch ein Hals finden wird.

Sonntagsausflug

Sonntagmorgen, schönes Wetter, noch nicht zu warm für Charly und das Womo braucht mal wieder Sprit. Also haben wir uns kurzentschlossen zu einer kleinen Tour durch Luxemburg aufgemacht.
Zuerst an der Sauer entlang nach Vianden.

Zum Schloß waren wir diesmal nicht, weil wir sie schon öfter besucht haben.



















Unser nächstes Ziel aber war der Stausee, von dem wir schon öfter gehört, aber noch nie gesehen haben.











Nun, um auf diese Aussichtsplattform zu gelangen, hieß es erst einmal über 100 Stufen hinter sich zu lassen.
Aber es hatte sich gelohnt und die Aussicht war.... seht selbst..



































Natürlich durfte die passende Stärkung nach so einer Fahrt nicht fehlen 😊 und warum hat man sonst ein Womo dabei ;)






Samstag, 18. August 2018

Socken

... und wieder sind 2 paar Socken fertig geworden, deren Wolle auch aus dem RheinBerg Paket stammt und ihre Reise jetzt  auch wieder dorthin angetreten haben.