Seiten

Donnerstag, 21. November 2013

Weihnachtsbäckerei

                                                  Nun, der Anfang ist mal gemacht....

Als erstes habe ich mal Quarkmakronen gemacht....

... und auch noch Gewürzmakronen.....

Der Teig für Zitronenplätzchen habe ich auch schon fertig und steht zum Ausstechen im Kühlschrank bereit.
Auch habe ich jetzt schon mal Osterhase gespielt ;-)) heißt, die fertigen Plätzchen habe ich versteckt, damit sie wenigstens bis zum 1. Advent überleben ;-o

Kommentare:

  1. Das sieht aber alles sehr lecker aus.♥

    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen zum anbeißen aus,sind sicher ratz fatz aufgefuttert.LG .Cornelia

    AntwortenLöschen
  3. Danke, ja wenn ich nicht aufpasse, holen meine Lieben einmal tief Luft und meine Plätzchen sind wieder weg ;-))
    LG
    Christel

    AntwortenLöschen